FANDOM


Seraph-Kristalle sind eine neue Währung in Borderlands 2 die mit dem DLCs verfügbar ist. Sie sind pink und ähneln denen der Crystalisken. Der einzige Zweck der Kristalle besteht darin damit Seraph-Waffen von einem Seraph-Händler zu kaufen. Seraph-Händler findet man in jeden der 4 großen DLCs im Startgebiet oder im jeweiligen Hauptgebiet, jeder mit einem besonderen Angebot aus Waffen, Granaten und Schilden. Das Angebot des Tages ist immer ein Artefakt das 50 SK kostet, Waffen und Schilde immer 120 SK. Die dort dargestellten Gegenstände können nur gekauft werden oder als Drop von Seraph-Wächtern.

Fundorte Bearbeiten

Seraph-Kristalle kann man über 2 Arten bekommen: Indem man Seraph-Wächter tötet die zugleich immer Unbesiegbare sind. Allerdings ist nicht jeder von ihnen zugleich ein Seraph-Wächter, so hat Terramorphous der Unbesiegbare beispielweise keine. Seraph-Wächter haben zusätzlich eine hundertprozentige Chance Seraph-Waffen zu verlieren, einige davon sind nicht im Laden erhältlich. Ein Seraph-Wächter lässt in der Regel circa 15 Kristalle fallen. Die andere Möglichkeit gibt es nur im Tiny Tina DLC. In Moxxies Taverne stehen Spielautomaten die einem mit geringer Wahrscheinlichkeit mit 3 Seraph-Kristallen belohnen, bei weitem nicht so ertragreich wie Seraph-Wächter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki