FANDOM


Savage Lee ist ein Gegner in Borderlands 2, der an zufällig an zwei verschiedenen Orten in Three Horns Divide auftauchen kann. Er ist ein Psycho, der Bullymongs liebt und sich ihre Lebensweisen angeeignet hat, um mit ihnen zu leben.

Besonderheiten Bearbeiten

Savage Lee hat eine erhöhte Chance die legendäre Pistole Unkempt Harold fallen zu lassen.

Um ihn aufzuspüren, sucht man die Minimap am besten nach einer Ansammlung von Gegnern ab, da er immer mit ein paar Bullymongs zusammen spawnt, die er bekämpft. Das gilt allerdings nur an einem bestimmten Ort. Zusätzlich zu dem Gebiet in dem er immer spawnt(siehe unten) kann er nämlich auch direkt hinter der New-U Station in 3 Horns Divide spawnen. Das kann man wie oben erwähnt, gut auf der Minimap beobachten, da sich Lee und die Bullymongs auch ohne dein Zutuen versuchen, die Köpfe einzuschlagen und deshalb auf der Minimap abgebildet werden. Kommt allerdings nicht sehr häufig vor.

[Und du musst in der Reichweite sein ansonsten werden diese nicht gespawnt. Wird nur auf der Minimap gezeigt, logischerweise nicht auf der ganzen Map im Menu.] Nicht das Verwirrungen auftreten.

Einer der beiden Orte bei denen er spawnt, liegt im Süden von Three horns Divide kurz vor der Abbiegung wo man Corporal Reiss auf dem Weg nach Sanctuary zu retten versucht.

im Fall das Savage Lee hinter der New-U Station spawnt existieren immer 2 Savage Lees zur gleichen Zeit in 3 Horns Divide. Startest du das Spiel neu oder verlässt du die Map bis sie neu spawnen muss das nicht mehr der Fall sein. Diesen Schlussteil konnte ich bis jetzt nur für die PS4 überprüfen. Kann auf der Computerversion anders sein, da diese viel weiter gepatched ist.