FANDOM


Mordecai.jpg

Mordecai - Als "der Jäger"

Mordecai ist ein genretypischer Jäger oder Scharfschütze.

Mordecai stellt die "Jäger"-Klasse in Borderlands dar. Er ist ein genretypischer Scharfschütze, der sich auf Schaden spezialisiert. Er kehrt in Borderlands 2 als Missionsgeber zurück.

Hintergrund Bearbeiten

Im Alter von 17 Jahren gelang es ihm einen interplanetaren Scharfschützenwettbewerb nur mit einer Pistol zu gewinnen, während alle anderen Teilnehmer Sniper-Gewehre benutzten. Daraufhin wurde er wegen „unsportlichen Verhaltens“ disqualifiziert, obwohl es viele Zeugen gab, die feststellten, dass er zu keinem Zeitpunkt unsportliches Verhalten an den Tag gelegt hatte.

Anfänglich kam er von seinem Heimatplaneten Artemis nach Pandora, um einen Mann namens Yujinny zu suchen. Dieser war aber bereits bei seiner Ankunft verstorben. Nun machte er sich auf den Weg, die Umstände um Yujinnys Tod in Erfahrung zu bringen.

Skills und Fertigkeiten Bearbeiten

Mordecais Action-Skill trägt den Namen Bloodwing und ist nichts Geringeres als sein „Haustier“, eine vogelähnliche Kreatur, die automatisch Feinde in Sichtweite angreift. Besonders gut eignen sich Bloodwing für Gegner in Deckung, da er diese umfliegen und den dahinter befindlichen Feind angreifen kann. Weil Mordecai oftmals Munitionsmangel hat, kann durch den Angriff von Bloodwing Munition und Geld von dem Gegner fallen gelassen werden. Die Skills machen Bloodwing zu einem starken, brutalen und taktisch nicht zu unterschätzenden Verfolger.

Er besitzt folgende Fertigkeitsbäume:

  • Sniper / Scharfschütze - Speziell für Scharfschützen: Höhere Präzision, mehr Schaden, kürzere Nachladezeiten und die sehr mächtige Fähigkeit, Schilde zu ignorieren.
  • Rogue / Schurke - Konzentriert sich fast ausschließlich auf sein Tier Bloodwing. Hilft außerdem dabei schneller nachzuladen und mehr Beute zu machen.
  • Gunslinger / Revolverheld - Revolver und Pistols gewinnen hierbei am meisten. Aber auch Mordecais Schwerthiebe und alle anderen Waffen können an Stärke gewinnen.

Seine Klassen-Mods verbessern sein Fingerspitzengefühl mit Sniper, Revolvern/Pistolen, Bloodwing oder dem Schwert. Das Team hingegen kann von erhöhter Präzision, Regeneration oder mehr - und vor allem seltenerer Beute - profitieren.

TaktikBearbeiten

Mordecai ist ein Präzisionsschütze, er ist schnell und beweglich und genau das sollte man ausnutzen. Seine Skills und seine Fingerfertigkeit mit der Sniper Rifle sind legendär! Wenn man Mordecai als Spielcharakter nimmt, sollte einem bewusst sein, dass man den Umgang mit Combat Rifles oder SMGs vermeiden sollte. Natürlich kann Mordecai mit allen Waffen schießen, doch man kommt schnell auf die Wahrheit von ihm: Er ist ein vedammt schlechter Sturmsoldat. Gerade in solchen Situationen erweist sich Bloodwing als guter Gefährte. Bei gleichstarken Gegnern kann ein verstärkter Bloodwing u.U. zu einem sofortigen Ableben des Feindes führen. Mordecai kann nur wenige Schüsse einstecken und durch seine Mods wird er sich im Mittelentfernungskampf schnell verabschieden. "Underground" Taktik ist hier gefragt! Schnelles, leises und so wenig Aufwerksam erweckendes Töten wie möglich. Eine große Distanz zwischen Mordecai und dem Feind ist perfekt, damit er seine ganze Kraft entfalten kann. Die meisten Gegner treffen ab einer Entfernung von ca. 200 Metern gar nichts, ein oder Zwei Streifschüsse vielleicht. Mordecai kann diese ohne Aufwand mit gezielten Kopfschüssen ausschalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki