FANDOM


Die Monsterfalle ist ein E-Tech Granaten-Mod hergestellt von Vladof. Man erhält sie wenn man die Mission Wächter-Jäger in der Voragowüste annimmt. Nach Abschluss der Mission wird sie wieder aus dem Inventar entfernt.

Spezielle Eigenschaften Bearbeiten

"Die Fallen haben die Eridianer im Inneren geschwächt, indem sie sie ins Digitalformat konvertiert haben." - Die Monsterfalle sucht während der Mission nach einem Wurf einen Wächter, den diese anschließend einfängt. Während des Suchens "fliegt" die Handgranate und hinterlässt eine sichtbare Flugbahn (siehe Bild unten). Zudem kostet die Benutzung keine Granatenmunition.

Details Bearbeiten

Die (Zielsuchende) Monsterfalle ist das einzige eridianische (Seltenheitsgrad lila/pink) Objekt im Spiel Borderlands: The Pre-Sequel.

Trivia Bearbeiten

Die Monsterfalle ähnelt vom Prinzip und Aussehen her einem Pokéball aus Pokémon, da die Monsterfalle die Wächter auch derart einschließt und es auch (wie bei Pokémon) Fehlschläge geben kann, wenn der Wächter nicht schwach genug ist.

Zielsuchende Monsterfalle (Wurf).jpg

Wurf einer Zielsuchenden Monsterfalle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki