FANDOM


Knuckle Dragger ist der erste Boss in Borderlands 2. Er ähnelt optisch einem normalen Bullymong, ist allerdings deutlich größer und stärker. Der Kampf gegen ihn findet in Frostbite Cravears in Windshear Waste statt. Das erste Mal tritt er in Erscheinung in Claptraps Place, als er Claptrap das Auge herausreißt.

In seltenen Fällen lässt er im Falle seines Todes die Pistole Hornet fallen.

StrategieBearbeiten

Knuckle Dragger eröffnet den Kampf mit geworfenen Felsen, also ähnlich wie normale Standard Bullymongs. Auch attackiert er seine Gegner mit Nahkampfangriffen und überbrückt große Distanzen mit großen Sprüngen,um anzugreifen. Sobald seine Gesundheit unter die Hälfte des Maximalwertes fällt, zieht sich Knuckle Dragger zurück und ruft mehrere Moglets zu Hilfe. Sobald diese ausgeschaltet sind, spirngt er wieder auf die Ebene unter ihm und kämpft weiter.

Das Benutzen der Jakobs Sniperrifle (Nur für Premium Club Mitglieder) zum austeilen von starken kritischen Treffern erleichtert den Kampf enorm.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki