FANDOM


Geht wieder zu eurem Wagen zurück und fahrt in Richtung der Brücke, über die ihr eben gekommen seid. Rechts seht ihr einen Zaun. Parkt vor dem Durchgang in der Mitte. Hier müsst ihr in den Hof und alle Banditen vernichten. Kämpft euch von der linken zur rechten Seite, da die späteren Feinde alle von rechts kommen. So fallen sie euch nicht in den Rücken. Als Letzter sollte Jaynis Kobb auftauchen, den ihr ebenfalls umnietet. Er hat kaum mehr Energie oder Kraft als die restlichen Bösewichter und stellt daher kein Problem dar. Kehrt dann zu Taylor zurück und erzählt ihm von Jaynis Tod.

Freigeschalten durch: Jaynistown: Geheimes Treffen

Weiter mit: Jaynistown: Die Nachricht verbreiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki