FANDOM


Iwajira ist ein riesiger Kraggon (der mit Abstand größte auf ganz Elpis), welcher in der Pyroclastischen Grotte auf Ödnis der Stille zu finden ist (siehe Bild unten). Da er aber einer der stärksten Feinde in dem Spiel ist wird oft geraten ihn erst anzugreifen wenn man ein recht hohes Level hat

Strategie Bearbeiten

Iwajira besitzt vier Attacken:

  • ein Korrosionsstrahl, welcher aus seinem Mund geschossen wird
  • Korrosions-Meteoriten, welche kurze Zeit nach Auftreffen auf dem Boden in einer Korrosions-Wolke explodieren
  • ein Schwanzhieb, mit dem der Spieler weggeschleudert wird
  • eine Attacke mit dem Mund

Der Korrosionsstrahl sowie die Korrosions-Meteoriten wechseln sich jeweils ab, wobei jedoch kein genauer Zeitintervall existiert. Dies macht er solange, bis man ihn besiegt hat. Wenn (man) Iwajira jedoch zu nah kommt, passiert es häufig, dass er den Spieler mit einem Schwanzhieb wegschleudert oder nach dem Spieler beißt, um seine anderen zwei Attacken wieder einsetzen zu können. Der Korrosionsstrahl ist äußerst präzise und trifft meist auch den Spieler, jedoch kann man durch schnelles Wegrennen diesem Strah auch entkommen. Die Korrosions-Meteoriten sind etwas ungenauer, aber auch effektiv gegen den Spieler wenn dieser sich nicht schnell genug von den Meteoriten entfernt. Doch sind sowohl der Korrosionsstrahl, sowie die Korrosions-Meteoriten auch seine größte Schwachstelle, weil Iwajira für diese Attacken seine Mund öffnet, welcher bei Beschuss kritischen Trefferschaden zufügt. Dafür eignen sich Cryo- und Feuerwaffen am besten, vor allem wenn diese dazu noch zusätzlichen kritischen Trefferschaden besitzen. Beim Beschuss muss man stark in Bewegung sein bzw. bleiben, da Iwajra auf den Spieler zuläuft. Auch muss man dabei sparsam mit Sauerstoff umgehen, weil es nur 3 Bereiche gibt, die Sauerstoff regenerieren. Zudem kommen manchmal auch kleinere Kraggons dazu, die aber mit einer Cryowaffe schnell besiegt sind und auch für neue Stärke genutzt werden können.

Details Bearbeiten

Position Iwajira

Iwajiras Position (Ödnis der Stille)

  • Iwajira lässt bei seiner Besiegung in manchen Fällen die Thingy fallen.
  • Iwajira lässt auch die Klassen-Mods Bitter Pill (Wilhelm) und Last Thing You See (NIsha)fallen.
  • Seit einem Patch am 21.01.2015 lässt Iwajira auch die Hail (ursprünglich aus Borderlands 2) fallen.
  • Während des Weihnachts-Events (23.12.2014 - 05.01.2015) wurde Iwajira duch Odjurymir ersetzt, der die sowohl die Ol'Painful sowie Avalanche fallen ließ.

Trivia Bearbeiten

Iwajira ist eine Anlehnung an Godzilla (sowohl vom Namen, äußerlichen Details und Attacken her).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki