FANDOM


Da ihr Tannis geholfen und das ECHO-Netzwerk wieder zum Laufen gebracht habt, ist es nun an der Zeit Steele aufzusuchen. Benutzt die New-U-Station am Eingang der Crimson Enclave, um nach Salt Flats zu reisen. Steigt hier in einen Wagen und fahrt zum Nordwestliche Ende. Steigt aus dem Auto aus und eilt weiter zum Eingang von The Descent. Davor erwarten euch ein paar Feinde auf einem offenen Feld. Benutzt ein Scharfschützengwehr und nichts sollte euch passieren.

The Descent bietet euch ein paar spannende Kämpfe, bei denen ihr noch einmal schnelle Erfahrungspunkte sammeln könnt. Dies ist aber nicht notwendig, wenn ihr unserem Guide gefolgt seid. Deswegen könnt ihr einfach durch das Gebiet laufen, da die Soldaten überall gegen die Wächter kämpfen, wodurch alle abgelenkt sind. Springt zu Beginn vor euch in die Schlucht und lauft dann geradeaus. Auf dem großen Platz rennt ihr die rechte Wand entlang und sprintet dann durch das sich öffnende Tor am Ende. Folgt jetzt dem restlichen Weg und ihr erreicht das Tor zum Eridian Promontory.

Dies ist ein langer Weg, der zum Eingang zu der Kammer führt. Er ist gepflastert mit vielen Wächtern sowie Soldaten. Benutzt hauptsächlich ein Scharfschützengewehr für die Wächter und eine Combat Rifle für die Soldaten. Wenn ihr alle Feinde tötet, solltet ihr mindestens einen weiteren Level aufsteigen. Betretet am Ende die Vault und seht zu, wie Steele in einer Sequenz vor euren Augen vernichtet wird. Es erwartet euch nun der letzte Bosskampf im Spiel.


Hauptstory: weiter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki