Fandom

Borderlands Wiki

Ein weiteres Puzzleteil

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Freigeschalten durch: Jaynistown: Das Chaos beseitigen Betretet die Trash Coast und geht nach links. Unterwegs trefft ihr auf ein paar Spiderants. Geht weiter nach Norden. Soblad ihr die große freie Fläche im Norden erreicht, wird der Rakk Hive vorgestellt.

Lauft ein Stück zurück und auf die Anhöhe im Westen. Von dort kann euch seine Trampelattacke nicht erreichen. Schießt immer auf seine Augen, dass sind nämlich die kritischen Stellen. Die Augen platzen aber nach einiger Zeit und zählen dann nur noch als normale Treffer. Von Zeit zu Zeit wird sein Rücken Rakks ausstoßen. Die grauen sind halbwegs normale Rakks. Die grünen sind Kamikaze-Rakks, die ihr töten solltet bevor sie euch erreichen. Wenn ihr im Team spielt, sollte sich einer auf die Rakks und der Rest auf dem Hive konzentrieren. Wenn euch die Munition ausgehen sollte, springt nach unten, deckt euch mit den vielen Kisten ein und lauft wieder hoch. Die Trampelattacke kann man dabei einfach überspringen.

Ist er tot, sammelt seine Beute ein und lauft weiter nach Nordwesten. Dort zerstört ein Rakk, den ihr nicht angreifen könnt, eine Art Membran. läuft in die Höhle. Die Rakks, die nach oben fliegen, könnt ihr getrost ignorieren. Lauft bis ans Ende und öffnet die Kiste. Mit dem Puzzleteil kehrt ihr dann zu Tannis zurück.

Oder: An dem grossen Felsen am Eingang zur Ebene niederkauern, am besten in einer Nische mit Sicht auf den Rakk Hive. Die anfliegenden Kamikaze Rakks zerschellen an den Felsen über euch, die anderen kann man durch ein paar gezielte Schüsse mit der Shotgun relativ ruhighalten. Dann mit Raketen und Shotgun in aller Ruhe auf den Hive schiessen, bis er umfällt. Da die toten Rakks überall um einen herumliegen und Munition verlieren, muss man sich nicht einmal dafür viel bewegen. Die letzten Flugrakks beseitigen, Schatz abholen, heimgehen. Extrem positiv wirkt sich bei diesem Vorgehen ein Class-Mod mit Healthgeneration aus.

Weiter mit: Nicht ohne meinen Claptrap

Versteckter RaumBearbeiten

Nur während dieser Mission ist ein versteckter Keller in New Haven zugänglich. Er befindet sich unter einer blauen Hütte im hinteren Teil der Stadt. Der Eingang ist eine Schiebetür, die sich automatisch öffnet, wenn ihr in die Nähe kommt. Danach betretet ihr einen Fahrstuhl, der sich ebenfalls automatisch in Bewegung setzt, wenn ihr ihn betretet. Unten angekommen verlasst ihr den Fahrstuhl (sonst fahrt ihr sofort wieder hoch). Es erwarten euch mehrere Psychopaten, möglicherweise auch ein knallharter, und einige Banditen. Habt ihr sie ausgeschaltet, öffnet die verschiedenen Beuteobjekte. Rechts neben einer Art Weihnachts"baum" aus Schrott findet ihr in einer Kiste die Waffe Rider. Der Name bezieht sich auf den Film "A Christmas Story", in dem sich der kleiner Junge Ralphie ein "Red Ryder BB Gun"- Luftgewehr wünscht. Die Beschreibung lautet "Vorsicht ... stich niemandem ins Auge", oder im Englischen "Careful... you might put someone's eye out." Auch das bezieht sich auf dem Film, in dem Ralphie gesagt wurde "You'll shoot someone's eye out", also "Du wirst jemandem das Auge ausstechen.". Außerdem ist es ein Hinweis auf die kritische Stelle des Rakk Hive.

Archangel 20:03, 29. Dez. 2010 (UTC)  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki