Fandom

Borderlands Wiki

Dahl Headlands- Missionen

813Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Glück gehabtBearbeiten

Nachdem nun die Dahl Headlands zugänglich sind und ihr mit Ernest Whitting geredet habt, fordert er euch auf der Barbesitzer Lucky zu befreien. Setzt euch also in den Wagen und springt über die Rampe. Ih solltet dabei eine Herausforderung absolvieren. Folgt der Straße bis zu einem abgegrenzten Bereich auf der linken Seite. Nehmt den Eingang ganz links. Ihr werdet von zahlreichen Banditen erwartet. Obwohl ihr nur 15 töten sollt, erledigt ihr natürlich alle. Im vorderen Bereich sind zwei Waffenkisten. Sobald ihr euch der Bar nähert, kommt aus dieser ein Riesen- Psycho. Mit Kopfschüssen könnt ihr ihn aber wie Sledge auf Distanz halten. Geht dann in die Bar und befreit Lucky.

Aktivierung des SchnellreisenetzwerksBearbeiten

Nun könnt ihr endlich das Schellreisenetzwerk aktivieren. Folgt dazu mit dem Puma den Kabeln. An zwei der Masten sind Schalter, die ihr umlegen müsst, für beide müsst ihr etwas klettern. Nach jedem Schalter erscheinen unten ein paar Scythids. Bevor ihr den zweiten schalter umlegt, werdet ihr von einem Outrider angegriffen. Folgt weiter den Kabeln bis ihr zu einer Station gelangt. In dieser wimmelt es nur so von Banditen. Trotzdem müsst ihr euch durchkämpfen, um schließlich ganz oben den letzten Schalter umzulegen. Sobald ihr den Quest abliefert, könnt ihr euch Problemlos von einer New-U- Station zur nächsten teleportieren, was einen Haufen Zeit erspart.

Straßenkrieger: Heißer SchusswechselBearbeiten

Jetzt müsst ihr 8 Mad-Mel Patroullien ausschalten. Das sind Pumas, die mit Raketenwerfern bewaffnet sind. Nehmt euch auch einen Puma, aber mit MG. Das macht zwar weniger Schade, hat aber eine deutlich höhere Schussrate und vor allem Projektilgeschwindigkeit. Fahrt einfach ein bisschen umher, bis ihr roten Fahrzeugen begegnet. Visiert diese an und nehmt sie aus mittlerer Distanz unter Dauerfeuer. Wenn ihr immer in Bewegung bleibt, trifft euer MG, aber der feindliche Raketenwerfer nicht.

Alternativ könnt ihr versuchen sie aus großer Entfernung mit Schock- oder Säurewaffen zu erledigen.

Straßenkrieger: Banditen-ApokalypseBearbeiten

Nun steht zwischen euch und New Haven nur noch Mad Mel. Fahrt nach Südosten und in die nicht-Donnerkuppel. Dreht eine Runde, um zu sehen, wie das Tor verschlossen wird und Outrider aus den Hühlen kommen. Springt dann wieder aus der Kuppel raus und nehmt sie mit präzisen Waffen aufs Korn. Wenn ihr alle Outrider erledigt habt, kommt Mad Mel (Mischung aus Mad Max und Mel Gibson) aus dem Boden. Den schaltet ihr genauso aus, Ist auch er tot, könnt ihr weiterfahren und euch von dem Claptrap das Tor nach New Haven öffnen lassen.

Weiter mit: New Haven- Missionen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki