FANDOM


Crystaliske sind Kreaturen, die wohl durch den Kontakt von Eridium mit besonderen Kristallen entstanden sind. Ursprünglich waren sie völlig friedliche und freundliche Wesen, aber durch die Brutalität der Dahl-Coorparation begannen sie sich zu wehren, um zu überleben.

Der größte bekannte Vertreter der Art ist gleichzeitig der erste, der mit Menschen Kontakt hatte: Blue. Neben ihn gibt es einen weiteren Boss namens Rouge im DLC Sir Hammerlock auf Großwildjagd.

Wer Crystaliske töten möchte muss auf die Kristalle an den Füßen der Kreaturen schießen, bis alle zersprungen sind. Besonders gut geht das mit Scharfschützenwaffen auf große Entfernung. Am effektivsten und um Munition zu sparen empfiehlt es sich aber auch, diese drei Kristalle mit jeweils nur einem Nahkampfangriff zu zerstören. Obwohl der Nahkampfangriff dieser Tiere verheerend ist, sind sie aber auch in der Lage, riesige Gesteinsbrocken über beachtliche Entfernungen hinweg auf den Angreifer zu schleudern.

Wenn man eine Crystaliske erlegt hat, zerspringen sie in viele kleine Kristalle, die einfach aufgenommen werden können. Bei der Aufnahme werden diese in die übliche Währung umgewandelt.

Zu den bekannten Vertetern dieser Art kommt noch der vulkanische Chrystalisk. Diese unterscheiden sich nur durch eine leichte rötliche Verfärbung von den normalen Chrystalisken. Diese speziellen Gegner kommen nur in dem Gebiet Vault of the Warrior vor und spawnen während des finalen Bosskampfes immer wieder. Ihre Schwachstelle sind nach wie vor die Kristallpunkte an den Füßen, jedoch sind zwei Unterschied zu beachten. Zum einen sind diese Gegner deutlich schwächer als ihre instabilen Verwandten, da die Kristalle auch mit Feuerwaffen zerstört werden können, ein Nahkampfangriff ist nicht erforderlich und zum andern zerspringen diese Crystalisken nicht in Kristalle, die aufgenommen werden können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki