FANDOM


Bullymongs sind große affenartige Monster, die im Rudel auftreten. Ihre vier Arme sind offenbar ihre einzige Fortbewegungsmöglichkeit, ihre verkümmerten Füße können vwährend des Laufens unter ihnen beobachtet werden. Es gibt auch noch Mongletts die junge Bullymongs sind und keine Herausforderung darstellen. Bullymongs springen meist aus großer Entfernung auf den Spieler oder bewerfen ihn mit Schnee. Es gibt auch noch die Bedrock-Bullymongs, die an manchen Stellen mit Stein gepanzert sind und diese werfen mit Steinen.

Bullymong ArtenBearbeiten

  • Ausgewachsener Bullymong - Häufigster Vertreter, groß, werfen gelegentlich Projektile, sind aber eigentich pure Nahkämpfer, können große Sprünge machen, um die Distanz zum Gegner schnell zu überbrücken.
  • Bedrock Bullymong - Den ausgewachsenen Bullymongs sehr ähnlich, nur dass diese dunklere Haut oder Fell besitzen. Tauchen ausschließlich im Eridium Blight auf.
  • Bullymong Balg - Schließt die Lücke zwischen Monglet und ausgewachsenem Bullymong, die "Teenager" Version. Greifen wilder und unkoordinierter an als die restlichen Mitglieder des Rudels.
  • Bullymong Slinger - Bullymongs, die nur aus Distanz angreifen und einen mit Projektilen bewerfen. Perfekt um die Herausforderung "Schleudertrauma" zu schaffen.
  • Monglet - Junge, noch sehr kleine Bullymongs, alleine keine große Bedrohung, nur im Verbund mit ausgewachsenen Artgenossen gefährlich.

Wahrer-Kammer-Jäger Modus

  • Bullyrott - Ähnlich den ausgewachsenen Bullymongs, was Größe und Aussehen anbelangt. Allerdings mit grün leuchtenden Linien auf dem ganzen Körper, was möglicherweise mit ihrem Kampfstil zusammenhängt. Greifen mit einer Art Säure-Nova an, welche um sie herum einen Nebel aus Säure entstehen lässt. Sind selbst immun gegen Säure-Waffen.
  • Rockwall Bullymong - Diese Gegner reißen große Felsbrocken aus dem Boden und nutzen diese als Schild. In dieser Hinsicht ähneln sie dem BUL Loader von Hyperion, auch ihre Angriffstaktik ist durchaus ähnlich, mit einem Vorpreschen den gegner mit dem Schild zu attackieren. Auch diese Art von Bullymong erscheint nur im Eridium Blight.
  • Demong - Haben im Vergleich zu anderen Bullymongs größere Köpfe und Schultern. Außerdem sind sie in der Lage, Feuerattacken auszuführen und dem Gegner Feuer Elementarschaden zuzufügen. Diese Gegner erscheinen ausschließlich im Eridium Blight.

Die Badass Bullymongs sind größer und deutlich stäker als ihre Verwandten, außerdem sind zwei ihrer Arme mit den Knochen von Tieren umhüllt, was sie zu verschiedenen Zwecken nutzen können. Zum einen erhalten ihre Hiebe durch die Knochen mehr Kraft und schädigen einen Gegner stärker. Außerdem können sie diese Knochen während des Rennens vor ihrem Gesicht kreuzen, um dieses zu schützen, da die Knochen Kugeln von Feuerwaffen abhalten.

Einzigartige BullymongsBearbeiten

MedienBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki