FANDOM


An der Werkstatt erhaltet ihr nun den nächsten Auftrag. Ihr müsst ein Digistrukt Modul wiederbeschaffen, das von dem Dieb Bone-Head gestohlen wurde. Dieser befindet sich direkt neben Fyrestone in einem Lager. Lauft von der Werkstatt aus auf die Straße und geht ein Stück nach links. Rechts an der Wand erblickt ihr nun eine Lücke. Dies ist der Spawnpunkt, an dem immer wieder drei Banditen auftauchen, die auch nun auf euch stürmen. Erledigt sie und betretet das Lager.


Links könnt ihr hinter der Eisenplatte in Deckung gehen. Von hier aus nehmt ihr zunächst die normalen Banditen aufs Korn. Bis auf den kleinen Psychopathen sollte niemand zu euch gelaufen kommen. Schaltet einen nach dem anderen aus und bleibt schon hinter der Deckung und wartet immer, bis sich euer Schild regeneriert hat. Sind bis auf Bone-Head alle Banditen aus dem Weg, erwartet euch der schwerste Teil. Bone-Head hält nämlich einiges an Schaden aus. Benutzt euer Scharfschützengewehr, um seinen Schild auf Null zu bringen und werft sofort ein paar Granaten hinterher. Verwendet dann eine SMG, um ihn endgültig zu vernichten. Sammelt dann die Beute sowie das Digistrukt Modul ein und seht euch noch ein wenig um. Überall findet ihr in den Hütten haufenweise Geld. Ist das Lager geplündert, kehrt ihr zur Werkstatt zurück und baut das Modul ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki